Aktuelle Informationen der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG

Aktuelles

KITA-Bau wird planmäßig umgesetzt – Freie Presse Chemnitz mit fehlerhafter Berichterstattung

Entgegen dem Bericht der Freien Presse vom 10.08.2018 – „Altendorf – Stadt will Pläne für Kita-Neubau stoppen“, wird der Beschluss für den Neubau der Kita an der Zinzendorfstraße nicht gestoppt.

Zum Hintergrund: Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG hatte im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens, welches im Amtsblatt am 20. Oktober 2017 veröffentlicht wurde und sich auf den Chemnitzer Stadtteil Kaßberg bezog, mit Beschluss des Stadtrates vom 23.05.2018 den Zuschlag für den Kita-Neubau erhalten und diese gemeinsam mit der SFZ Förderzentrum gGmbH zu betreiben (B-106/2018). Die entsprechenden Planungen laufen weiter.

Davon zu unterscheiden ist ein zweites Interessenbekundungsverfahren, welches am 02.02.2018 im Amtsblatt veröffentlicht wurde und sich auf den Stadtteil Kaßberg-Altendorf mit dem Flemminggebiet bezog. Auch hier hatte sich die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG in Kooperation mit dem SFZ Förderzentrum beworben. Dieses Verfahren wird nun zu Gunsten der Prüfung einer Alternative, die Nutzung des Kinder- und Jugendnotdienstes in der Flemmingstraße 97, zurückgestellt.

Weitere Meldungen

<< < 1 2 > >>