Mitglied werden

Werden Sie Mitglied bei der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG – es lohnt sich!

Um die Leistungen und Dienstleistungsangebote der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG in Anspruch nehmen zu können, ist es notwendig, Mitglied in der Genossenschaft zu werden. Die verschiedenen Optionen der Mitgliedschaft sind in der Satzung vom 9. Juli 2007 geregelt. Genossenschaftsmitglied werden Sie, in dem Sie Anteile zu je 15,50 € erwerben. Die Anzahl der zu zeichnenden Anteile richtet sich dabei nach der Dienstleistung, die Sie in Anspruch nehmen möchten.

Möglichkeiten der Mitgliedschaft im Überblick:

  • Um die Angebote der Spareinrichtung nutzen zu können, müssen Sie Mitglied mit einem Anteil werden
  • Mitglied mit 10 Anteilen müssen Sie werden, wenn Sie eine Wohnung der CSg auf Zeit mieten möchten. Darüber hinaus haben Sie Anrecht Dienstleistungs- und Serviceangebote der Genossenschaft bzw. derer Einrichtungen zu nutzen.
  • Mit 90 Geschäftsanteilen erwerben Sie ein Dauernutzungsrecht, d.h. Sie verfügen über ein lebenslanges Wohnrecht. Eigenbedarfskündigungen der Genossenschaft sind somit ausgeschlossen.

Ratenzahlungen sind möglich. Auf Ihre Geschäftsanteile können Sie unter Berücksichtigung der gesetzlichen Grundlagen staatliche Förderungen (Wohnungsbauprämie) erhalten.

Seit 2007 zahlt die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG regelmäßig eine jährliche Dividende in Höhe von 2 % auf die zu Beginn des jeweiligen Geschäftsjahres vollständig gezahlten Anteile. So lassen Sie Ihr Geld, optional in Verbindung mit einem Sparbuch der Spareinrichtung, gewinnbringend für sich arbeiten.

Die Zahlung eines Eintrittsgeldes ist bei der CSg nicht erforderlich.

Foto: iStock / monkeybusinessimages