Projekt „WINNER“ – Eröffnung Ladestation Alfons-Pech-Straße

22.03.2018

Projekt „WINNER“ – Eröffnung Ladestation Alfons-Pech-Straße

Am 21. März 2018 ist es so weit: In der Alfons-Pech-Straße werden die Ladesäulen für die Elektroautos, die Carsharing-Station und das Mieterstrommodell des Projekts „WINNER“ feierlich in Betrieb genommen.

Nach umfangreichen Aufbauarbeiten sind die vier Elektroautostellplätze fertiggestellt und die zwei Ladesäulen betriebsbereit. Die Ladesäulen werden ab sofort mit Strom von der Photovoltaikanlage auf dem Gebäude der Alfons-Pech-Straße 18 – 24 versorgt. Zu Zeiten, in denen kein Solarstrom verfügbar ist, versorgt unser Projektpartner GEMAG die Ladesäulen mit zertifiziertem Grünstrom. Besonders erfreulich ist, dass in der Alfons-Pech-Straße die erste Carsharing-Station unseres Projektpartners teilAuto mit ausschließlich elektrisch betriebenen Fahrzeugen in Chemnitz entstanden ist.

Auch die Mieter der Alfons-Pech-Straße 18 – 24 profitieren von der Photovoltaikanlage. Auf Wunsch können diese ab sofort mit Solarstrom von ihrem Dach versorgt werden.

Wer sich näher zu den Themen Laden von Elektroautos an der CSg-Ladestation, Carsharing und Mieterstrom informieren möchte, kann am 21.03.2018 in die Alfons-Pech-Straße kommen. Gemeinsam mit allen „WINNER“-Projektpartnern werden wir ab 14 Uhr vor Ort sein und alle Fragen beantworten.