Hübschmannstraße

Aktuelles vom Neubauvorhaben | Richtfest am 23.06.2017

Im September 2016 erfolgte mit dem ersten Spatenstich der Baustart für das Neubauprojekt „Hübschmannstraße“. In den folgenden Tagen wurde auf dem Gelände mit den Erd- und Erschließungsarbeiten begonnen. Nach Abschluss dieses ersten Bauabschnittes folgten unmittelbar die Rohbauarbeiten und man konnte sprichwörtlich zusehen, wie der Neubau in den letzten Monaten in die Höhe wuchs. Am 23.06.2017 folgte der nächste Meilenstein am Neubau „Hübschmannstraße“. Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG feierte Richtfest und somit die Fertigstellung des Rohbaus. Bis Mitte des I. Quartals 2018 werden alle Bauarbeiten abgeschlossen sein und zukünftige Mieter können sich bereits heute auf echte Wohnqualität freuen. Die 30 modernen 2-Raum- bis 5-Raumwohnungen erhalten unter anderem Design-Bodenbelege und größere Wohnungen werden mit einer zusätzlichen Gästetoilette ausgestattet. Neben dem gehobenen Wohnstandard entsteht im Innenhof des Objektes eine Grünfläche als zusätzlicher Wohlfühlort. Über der Tiefgarage wird ein kleiner Park mit Wegen, einem Spielplatz und Grillmöglichkeiten entstehen und künftige Mieter zum Erholen und Zusammenkommen einladen.

Im Rahmen des II. CSg-Parkfestes am 19.08.2017 wird der erste Schautag im CSg-Neubau an der Hübschmannstraße stattfinden. Hier haben Interessierte erstmals die Möglichkeit, an einer Besichtigung teilzunehmen. Wir laden Sie bereits heute herzlich dazu ein.

Sie haben Fragen zum Neubauprojekt „Hübschmannstraße“? Unser Wohnberater, Herr Thomas Feuerhack, steht Ihnen unter 0371 38222-220 oder tfeuerhack@siedlungsgemeinschaft.de gern zur Verfügung.

Aktuelles vom Neubauvorhaben | März 2017

Nachdem die eisigen Wintertage überstanden sind, wird aktuell fleißig an der Fertigstellung der Rohbauarbeiten der entstehenden Tiefgarage des Neubaus gearbeitet. Diese wird mit 59 PKW-Stellflächen ausgestattet sein und zukünftig reichlich Fläche für das Abstellen von Fahrzeugen bieten. In der Hübschmannstraße 1 befindet sich derzeit der Rohbau der Kellerwände und –decke sowie der Wände im Erdgeschoss des Kopfbaus in Arbeit. In der Hübschmannstraße 3 wird momentan der Rohbau im 1. Obergeschoss erstellt und im Gebäudeabschnitt Hübschmannstraße 5 finden in diesen Tagen gleiche Arbeiten im 3. Obergeschoss statt. Parallel dazu sind auch die Abdichtungs- und Drainagearbeiten in vollem Gange.

Aktuelles vom Neubauvorhaben | Januar 2017

Trotz eisiger Temperaturen wird auf der Baustelle, soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen, fleißig weiter gearbeitet. Der Wintereinbruch hat allerdings bei den Betonarbeiten für einige Verzögerungen im Bauablauf gesorgt, das ändert aber nichts an dem Ziel, die Musterwohnung in der Hübschmannstraße 5 pünktlich im September 2017 für Sie zu öffnen.

Geplant sind mehrere Schautage. Mit diesen Schautagen fällt gleichzeitig der Startschuss für die anschließenden Vermietungsgespräche. Alle wichtigen Informationen zu den neuen Wohnungen wie Mietpreise, Nebenkostenvorauszahlungen und natürlich die bemaßten Grundrisspläne bekommen Sie vor Ort.

Unser Wohnberaterteam wird Ihnen kompetent zur Seite stehen und versuchen, keine Ihrer Fragen unbeantwortet zu lassen.

Neubauvorhaben "Hübschmannstraße"

Mit einem feierlichen Spatenstich am 16. September 2016 ist der Startschuss für das nächste Neubauvorhaben der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG auf dem Kaßberg in Chemnitz gefallen. Schon in den kommenden Tagen soll auf dem Gelände an der Hübschmannstraße mit den Erd- und Erschließungsarbeiten begonnen werden. Ein erster wichtiger Bauabschnitt, da im Rahmen des Neubauprojektes eine Tiefgarage mit insgesamt 59 PKW-Stellplätzen errichtet wird. Auf diesem Fundament soll anschließend ein neues Wohnhaus mit 30 modernen 2-Raum- bis 5-Raumwohnungen seinen Platz finden. Die Wohnflächen werden zwischen circa 66 m² und 141 m² liegen. Im Erdgeschoss des Neubauobjektes ist außerdem eine Gewerbeeinheit mit einer Fläche von circa 95 m² zzgl. Terrasse vorgesehen. Der Innenhof des Gebäudes erhält eine großflächig angelegte Grünanlage mit verschiedenen Sitzbereichen sowie einen Spielplatz für Kleinkinder. Im gesamten Wohnkomplex wird eine barrierearme Bauweise umgesetzt.

Die voraussichtliche Fertigstellung des Neubauvorhabens in der Hübschmannstraße ist für Dezember 2017 geplant. Die Vermietung der neugebauten Wohnungen soll ab Januar 2017 beginnen. Bis dahin haben Wohnungsinteressenten die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld bei der CSg als Mietinteressent vormerken zu lassen. Das Team der Wohnberatung steht hierfür gern telefonisch unter 0371 38222-229 zur Verfügung.